Erster Lauf nach dem Heilfasten

Nach einer Woche Laufpause wegen dem Heilfasten war es heute wieder soweit…

Vielleicht habe ich mit dem heutigen Lauf ein wenig übertrieben, so fühle ich mich: Müde, kaputt und irgendwie sauer auf alles! Vielleicht liegt es auch nur an der Arbeit, die ist momentan stressig und unkoordiniert.

Egal woher meine schlechte Laune und die Müdigkeit kommt, der heutige Lauf war zeitlich nicht schlecht und ich nähere mich immer mehr meinem Ziel: ein Kilometer unter sechs Minuten über eine Distanz von sechs Kilometern. Das Wetter war auch wieder grandios, blauer Himmel und keine Wolke – nur die Temperatur könnte ein wenig wärmer sein. Fünf Grad sind definitiv zu kalt!

Weitere Details zum Lauf gibt es bei Runkeeper.

Schreibe einen Kommentar

Please... *