Regenschauer

Ausgeschlafen ging es heute früh raus um zu laufen – und es war herrlich:

  • leichter Regen
  • nicht zu kalt und
  • mit einen leichten Gegenwind, der für Kühlung sorgte.

Die Kühlung war auch bitter nötig! Ich hatte die Temperatur unterschätzt und mich zu warm angezogen (Long- und T-Sbirt). Der Schweiß lief mir nur so runter und den Wind auf der Haut zu spüren war eine Erleichterung.

Mehr zum Lauf gibt es bei Runkeeper.com

Schreibe einen Kommentar

Please... *