Von der Weser an den Main

Nach einem langen Wochenende in Bremen bin ich heute wieder am Main unterwegs gewesen – mit meiner Laufpartnerin.

Es wurde viel gesprochen und der Lauf bewegte sich im Komfortbereich (6:40 min/km) – sonst gibt es nicht viel zu erzählen: die Temperatur war OK, es regnete nicht und es gab kaum Gegenwind. Mehr Details gibt es bei Runkeeper.com.

Und sollte es morgen nicht so regnen wie heute Abend, kann man mich am Main treffen…

Schreibe einen Kommentar

Please... *