4:0

Tango…

Tja, aus der großen Tango-Show der Argentinier ist wohl nichts geworden!

OK, mit dem Ergebnis hatte ich auch nicht gerechnet. Mit vier Toren, ja, aber nicht so. Mein Tipp war 3:1 für Deutschland. Doch damit kann ich auch leben.

Bei bestem Wetter, mit meinem Apple MBP und einem DVB-T Stick, dazu noch ein paar kühle Kölsch und ein paar Steaks (leider keine argentinischen), hatten wir uns es im Garten gemütlich gemacht. Alles war wie abgesprochen: der Akku hielt das ganze Spiel durch (und sogar noch länger), das Bier war lange genug kalt und das Essen mundete einwandfrei. Auch das kleine Gewitterintermezzo konnte unsere Stimmung nicht verderben.

Viele Worte fallen mir zum Spiel nicht mehr ein. Die Deutschen haben die Argentinier verspeist, niedergespielt und fertig gemacht. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:
Und am Mittwoch wird Paella mit Meeresfrüchte serviert, dazu gibt es Apfelwein und eine deutsche Siegfeier die sich gewaschen hat!