Freunde

Treffpunkt Laufen

Der heutige Lauf war unter einem freundschaftlichen Stern:

1. Meine verloren gegangen Laufpartnerin (ich war zu spät dran) fand ich kurz vor den Rudervereinshäuser und wir sind dann noch gemeinsam gelaufen
2. Beim Stretching kam mir dann auch noch meine ehemalige Nachbarin entgegen und wir plauderten ein paar Minuten

Der Lauf war diesmal nicht nur freundschaftlich, er war auch ganz entspannt, mein Schnitt lag bei knapp 7,5 Minuten pro Kilometer. Es lag auch daran, dass meine (wiedergefundene) Laufpartnerin und ich einiges zu besprechen hatten. Über den Eisernen Steg sind wir gemütlich gelaufen und haben das Joggen mal vergessen und dafür die aufgehende Sonne und die Skyline angeschaut. Die Temperatur war immer noch ein wenig zu kühl: gerade mal sechs Grad und ich war doch froh, dass ich eine lange Hose an hatte.

Weitere Details zum Lauf gibt es – na, wo? Genau bei Runkeeper.com