Gratis

Sportsaison eröffnet…

Seit einigen Tagen bin ich wieder mit dem Rad Richtung Firma, Einkauf und in der Freizeit unterwegs.

2009 hatte ich eine Strecke von 2,436 km runtergespült und 2010 habe ich immerhin 2,768 km geschafft – 332 km mehr als 2009, WOW!!! 2011 habe ich mir nun als Ziel die 3,000er Marke vorgenommen.

Doch ich habe nicht nur mit dem Rad fahren angefangen, auch das Laufen habe ich wieder aufgenommen.

Gestern hatte ich meinen ersten 2011er-Lauf. Die Zeit war nicht besonders und die Knie hatten sich auch kurz gemeldet; vor allem beim Treppen steigen gab es ein kleines Stechen. Doch die Lust am Laufen hat mich nicht ruhen lassen, Knie hin oder her. So bin ich heute nach einem stressigen Arbeitstag gelaufen, was bei mir eher selten ist, da ich ein Morgenläufer bin.

OK, das GPS hatte mal wieder ein Aussetzer, daher ist die gelaufene Strecke und die Zeit eher ein Annährungswert – doch bei Interessiere, kann man ein Blick auf Runkeeper.com werfen.

Und wenn wir schon bei Runkeeper sind, zur Zeit kann man Runkeeper Pro kostenlos bei iTunes runterladen, sonst muss man dafür knapp acht Euro zahlen – ich kann Runkeeper Pro nur wärmstens empfehlen!

Möbel zu verschenken…

Ich musste mal wieder ein paar Änderungen in meinem Leben vornehmen – und aus diesem Grund habe ich drei Möbelstücke für umme abzugeben:

1. Ein Regal von IKEA, schwarz, vier Böden, ca. 170 cm lang iund 160 cm hoch
2. Eine TV-Bank, silber, geeignet für Fernseher bis ca. 82cm Bilddiagonale, mit zwei Glasfächer für weitere Geräte, wie Video, DVD oder Hifi-Anlage
3. Ein Couchtisch, schwarz mit Glasplatte

Bei Venden gbit es die die große Chance, ohne ein Cent auszugeben, sich ein (fast) komplettes Wohnzimmer einzurichten!

Anbei noch ein Bild vom Regal und der TV-Bank: