raus

Jetzt kann ich mich nur noch auf eine Mannschaft konzentrieren…

… endlich ist das traurige Gekicke der italienischen Nationalmannschaft vorbei.

In meinen Augen gab es nur noch eine schlechtere Mannschaft, und das war Frankreich. Dieses einfallslose und langweilige Spiel der Italiener hat mich schon bei der Qualifikation zur WM genervt und hat sich auch während der letzten drei Spiele nicht geändert. Aus diesem Grund war (und bin ich) dieses Jahr mehr für die deutsche Nationalmannschaft gewesen – diese spielen mit Herz und Freude Fußball (z. B. Özil).

Die Italiener stehen nur auf dem Feld und strahlen eine unglaubliche Arroganz aus, keine Freude und noch weniger Seele. Eine Frechheit gegenüber den Fans. Doch endlich hat das Ende und ich kann mich komplett auf Deutschland freuen…