Video

Barcelona – Downhill

Beim durchstöbern meiner alten Urlaubsbilder ist mir ein Bild von der Zahnradbahn – die zum Hausberg Barcelonas, der Tibidabo – fährt in die Hand gefallen.

Auf dem Bild sind im Hintergrund ein paar Jungs mit ihren Bikes zu sehen und die Neugier hat mich gepackt. Keine fünf Klicks später hatte ich auch schon ein Video gefunden:

Bis vor wenigen Monaten bin ich selber den Feldberg downhill gefahren (z. B. hier) und nach dem Video kribbelt es höllisch in meinen Finger!

Es wird wieder Zeit, dass ich mir ein Mountainbike zulege, auf den Feldberg ein paar Runden drehe und dann nach Barcelona fliege…

Ghostbusters are back!!!

Das Warten hat endlich ein Ende! Die Ghostbusters sind wieder unter uns und jagen Geister.

Der erste Einsatz, die Geisterjagd in der Öffentlichen Bibliothek in New York,  der vier Jungs wurde auf Video festgehalten. Ganz Erfolgreich war die Jagd nicht, denn die Geister konnten flüchten:

Also, Nummer im Telefon speichern, Geister suchen und Jäger rufen…

Foto-Location

Endlich habe ich die passende Foto-Location für meine übernächste Fotoreise gefunden: in den Staaten, genauer Nevada, Rhyolite – einigen bestimmt schon bekannt als Geisterstadt.

Ein tollen Eindruck der Location kann man sich im angehängten Video machen:

Passend zu den stimmigen Bildern ist auch die Musik von meinem Landsmann, und großen Komponisten, Ennio Morricone.

Doch vor der Reise nach Rhyolite ist für Anfang nächsten Jahres erst mal ein Umweg über Uganda die Berggorillas besuchen. Wer weiß wie lange es unsere genetischen Nachbarn noch geben wird, die Geisterstadt wird bestimmt länger bestehen…

Romain Gavras: M.I.A – Born Free

Erst auf den zweiten Blick erkennt man diesem Film/ Videoclip den rassistischen Hintergrund: alle rothaarigen Personen werden aufgegriffen und in (wortwortlich) in die Wüste geschickt, exekutiert und durch ein Minenfeld gejagt.

Das Video ist harte Kost, nichts für schwache Nerven und soll provoziert. Und die Provokation hat geklappt: die größte Suchplattform der Welt, die gerade wegen Zensur aus China raus ist, hat das Video aus dem eigenen Videoportal genommen.

Eins ist klar, die gezeigte Gewalt findet tagtäglich statt. Sei es in der USA (wie im Video) oder in Deutschland (bei den Maikrawalle). Es ist ein Teufelskreis: Auf Gewalt wird heute (leider) mit Gewalt geantwortet, wie man auch im Video sehen kann. Der Grund dafür ist auch leicht zu finden: in den letzten Jahren gibt es nur Versprechungen (egal ob aus der Politik oder der Wirtschaft), die nie bzw. kaum umgesetzt werden…

Amt…

Heute musste ich mal wieder den Weg zum Amt antreten, und auf den Weg dahin fiel mir dieses Video wieder ein:

Am besten finde ich den Typ im Kopierer.

Doch meine heutige Erfahrung war nicht vergleichbar mit dem Video: freundliche Menschen, die mir sofort weiterhelfen konnten, ohne sich zu verstehen oder ähnliches. Und mein Problem wurde auch gelöst…